Papierservietten falten Anleitung Rose

Erleben Sie Geburtstagsfeiern auf eine neue Art! Ob das Ihr Geburtstag ist, der Geburtstag von Ihren Eltern, Oma oder Opa – versammeln Sie sich mit der Familie und Freunden an einem feierlich gedeckten Tisch zum Festessen oder Kaffeetrinken. Für das beste Ambiente wird die blumige und bunte Tischdeko sorgen. Diese können Sie ganz einfach mit kunstvoll gefalteten Servietten aufpeppen. So können Sie etwa schicke Seelilien oder Rosen aus Papierservietten falten – mit unserer Anleitung schaffen Sie dies mühelos!

Als erstes sollten Sie natürlich die richtigen Servietten wählen. Eine perfekte Variante werden immer die Papierservietten Duni von Dunilin sein. Sie haben die optimale Größe 40×40 cm, schöne gesättigte Farben und auch eine erstklassige Qualität. Sie fühlen sich fast wie Stoffservietten an und lassen sich sehr gut falten. Die Farbe der Servietten kann je nach Ihren Vorlieben oder auch der Jahreszeit ausgewählt werden. Wir empfehlen das saftige Himbeerrot für eine besonders positive Atmosphäre.

 

Papierservietten falten Anleitung Rose 1

Die Papierserviette ist zu Beginn zu entfalten – arbeiten Sie dabei am besten auf einer harten Unterlage, damit das Falten bequemer geht.

 

Papierservietten falten Rose

Falten Sie diagonal die linke untere Ecke genau zur Mitte der Serviette.

 

Rose falten Anleitung

Dies ist auch mit den restlichen Ecken zu tun.

 

Papierservietten falten Anleitung  Kaffe trinken

Knicken Sie nun die untere Serviettenspitze zur Mitte hin.

 

Papierservietten falten

Auch diese Handlung ist mit allen anderen Spitzen durchzuführen.

 

Papierservietten falten Omas Geburtstag

Drehen Sie die Serviette mit der Rückseite nach oben um.

 

Papierservietten falten Opas Geburtstag

Falten Sie die rechte untere Ecke zur Serviettenmitte hin.

 

Papierservietten falten Anleitung Rose 2

Falten Sie auch alle anderen Ecken, damit sie sich in der Mitte der Serviette zusammentreffen.

 

Papierservietten falten  Rose Fotos

Nehmen Sie die rechte freie Spitze an der Unterseite der Serviette und ziehen Sie diese vorsichtig über die rechte Serviettenecke nach außen, wie es auf dem Bild gezeigt ist.

 

Servietten falten Rose

Tun Sie das gleiche mit den anderen Serviettenspitzen.

 

Servietten falten Anleitung Rose

Ihre Rose ist fertig! Nun können Sie damit bestens die Teller dekorieren. Mit anderen farblich harmonierenden Dekoelementen und frischen Blumen wird die Tischdeko besonders glänzen.